Psychosomatische Grundversorgung

Im Rahmen der psychosomatischen Grundversorgung können erste Schritte zum Erkennen und Behandeln von seelischen und psychischen Problemen und Erkrankungen getan werden: In einigen Gesprächen soll geklärt werden, ob bei Symptomen einer Depression, Essstörung, Ängsten oder Schulproblemen eine schwerwiegendere Erkrankung diagnostiziert und ggf. behandelt werden muss. Dr. Meinicke arbeitet eng mit ausgewählten Freiburger Kinder- und Jugendspsychiatern, Kinder- und Jugendpsychologen sowie dem FAKIP (Freiburger Ausbildungsinstitut für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie) zusammen.

 

Vereinbaren Sie bitte telefonisch unter +49 (0)761/34977 einen Termin.